SEO für Rich Snippets bei Google

Rich Snippets

Google hat die sogenannten Rich Snippets in den Suchresultatseiten (SERP) seit einiger Zeit um zusätzliche Features ergänzt. Besonders ins Auge fallen dabei die 70×70 Pixel grossen Bilder, welche im Rahmen der Rich Snippets zu organischen Suchresultaten angezeigt werden. So können dem Nutzer ausführliche Informationen zu den jeweiligen Suchanfragen geliefert werden.

Rich Snippets bieten grosse Chancen für ein gutes Ranking, auch wenn diese bis dato nur für wenige Objekttypen (Rezepte, Downloads, Tourdaten, Songtitel, etc.) funktionieren. Zurzeit machen kaum Webseiten von der neuen Rich Snippets Anwendung gebrauch. Hier lesen wie’s funktioniert und Deine Website entsprechend aufrüsten. Und schon bist du in Sachen Ranking Deiner Konkurrenz einen Schritt voraus.

Anbei das Beispiel eines Downloads für den Windows Media Player. Die Bewertungen sowie 70×70 Pixel grossen Bilder fallen bei dieser Suchanfrage sofort auf!

Damit Google den Inhalt der Seiten versteht und somit die Einblendung der Rich Snippets  gewährleisten kann, müssen im Quelltext der Website die Elemente mit entsprechenden HTML-Markups gekennzeichnet werden. Folgende Markup-Formate werden seitens Google akzeptiert:

  • Mikrodaten
  • Mikroformate
  • RDFa

wobei empfohlen wird Mikrodaten zu verwenden. Für folgende Inhalte unterstützt Google derzeit Rich Snippets:

  • Musik
  • Ereignisse
  • Beurteilungen
  • Personen
  • Rezepte
  • Produkte
  • Unternehmen und Organisationen.

Genauere Informationen – von Google verfasst – können hier entnommen werden. Wie die die einzelnen Textglieder mit Mikrodaten-Schema korrekt erstellt werden kann auf der Website schema.org nachgeschaut werden.

Beispiel Rezept Rich Snippet

Wenn dein Rezept bis jetzt so daher kommt:

Rezept ohne Mikrodaten für Rich Snippet

<div>

<h1>Penne alla Vodka</h1>

<img src=”Penne alla Vodka.jpg”/>

Von Alexander Klaws

Veröffentlicht am: 27. August 200

Das ist das Rezept alla Alexander für alkoholisierte Penne.

5,0 Sterne auf der Grundlage von 35 Kritiken

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Portion: 4 Personen

Kalorien pro Portion: 320

Fett pro Portion: 9,9g

Zutaten:

4 Scheiben gekochter Schinken

1 Bund Petersilie

3 EL Tomatenmark

200g Crème fraîche

80g Butter

1 Schuss Vodka

500g Penne

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

1. Zunächst Schinken in feine Streifen schneiden, die Petersilie hacken. Für die Penne, Nudelwasser in grossem Topf aufsetzten und salzen, wenn es kocht. Die Penne in das Wasser geben und 11 Minuten darin garen

2. Eine grosse Pfanne leicht erhitzen, Butter in die Pfanne geben und heiss werden lassen (Achtung, nicht zu heiss). Den Schinken in die Pfanne geben und leicht andünsten. Das Tomatenmark dazugeben, ebenfalls andünsten, mit Vodka ablöschen und kurz aufkochen lassen. Dann die Petersilie dazugeben, mit Crème fraîche auffüllen, umrühren, von der Flamme nehmen und eventuell ein wenig pfeffern. Nudeln abschütten und in die Pfanne zur Sauce geben, umrühren fertig.

</div>

Mit Mikrodaten sieht das Ganze dann so aus:

Rezept mit Mikrodaten für Rich Snippet

<div itemscope itemtype=”http://data-vocabulary.org/Recipe” >

<h1 itemprop=”name”>Penne alla Vodka</h1>

<span itemprop=”recipeType”>Hauptgang</span>

<img itemprop=”photo“ src=”Penne alla Vodka.jpg” />

von <span itemprop=”author”>Alexander Klaws</span>

Veröffentlicht: <time datetime=”2008-08-27″ itemprop=”published”>27. August 2008</time>

<span itemprop=”summary”> Das ist das Rezept alla Alexander für alkoholisierte Penne. </span>

</span>

<span itemprop=”review” itemscope itemtype=”http://data-vocabulary.org/Review-aggregate”>

<span itemprop=”rating”>5.0</span> Sterne auf der Grundlage von

<span itemprop=”count”>35</span> Berichten </span>

</span>

<div itemscope itemtype=”http://data-vocabulary.org/Recipe” >

Gesamtzeit: <time datetime=”PT0H40M” itemprop=”totalTime”>40 Minuten</time>

Portion: <span itemprop=”servingSize”>4 Personen</span>

Kalorien pro Portion: <span itemprop=”calories”>320</span>

Fett pro Portion: <span itemprop=”fat”>9,9 g</span>

Zutaten: <span itemprop=”name”>gekochter Schinken</span>

<span itemprop=”amount”>4 Scheiben</span>

<span itemprop=”name”>Petersilie</span>

<span itemprop=”amount”>1 Bund</span>

<span itemprop=”name”>Tomatenmark</span>

<span itemprop=”amount”>3 EL</span>

<span itemprop=”name”>Crème Fraîche</span>

<span itemprop=”amount”>200g</span>

<span itemprop=”name”>Butter</span>

<span itemprop=”amount”>80g</span>

<span itemprop=”name”>Vodka</span>

<span itemprop=”amount”>1 Schuss</span>

<span itemprop=”name”>Penne</span>

<span itemprop=”amount”>500g</span>

<span itemprop=”name”>Salz</span>

<span itemprop=”amount”>1 Prise</span>

<span itemprop=”name”>Pfeffer</span>

<span itemprop=”amount”>1 Prise</span>

Zubereitung: <div itemprop=”instructions”>

1. Zunächst Schinken in feine Streifen schneiden, die Petersilie hacken. Für die Penne, Nudelwasser in grossem Topf aufsetzten und salzen, wenn es kocht. Die Penne in das Wasser geben und 11 Minuten darin garen

2. Eine grosse Pfanne leicht erhitzen, Butter in die Pfanne geben und heiss werden lassen (Achtung, nicht zu heiss). Den Schinken in die Pfanne geben und leicht andünsten. Das Tomatenmark dazugeben, ebenfalls andünsten, mit Vodka ablöschen und kurz aufkochen lassen. Dann die Petersilie dazugeben, mit Crème fraîche auffüllen, umrühren, von der Flamme nehmen und eventuell ein wenig pfeffern. Nudeln abschütten und in die Pfanne zur Sauce geben, umrühren fertig.

</span>

</div>

 

Beispiel Unternehmen und Organisation Rich Snippet

Wenn Deine Website bislang so aussieht (bspw. auf Ihrer Kontaktseite):

Ohne Mikrodaten für Rich Snippets

<div>

<img src=”idealizer-logo.png”  alt=”Idealizer – Logo”>

Idealizer AG

Adresse: Kreuzbühlstrasse 1 in 8008 Zürich, Schweiz

Telefon: +41 00 000 00 00

<a href=”http://www.idealizer.ch”>http://www.idealizer.ch</a>

</div>

Durch diese Anpassungen wird auf Deiner Website keine optische Veränderung stattfinden. Diese Neuerung wird nur im Hintergrund angepasst.

Mit Mikrodaten für Rich Snippets

<div itemscope itemtype=”http://www.data-vocabulary.org/Organization/”>

<img itemprop=”image” src=”idealizer-logo.png” alt=”Idealizer – Logo”>

<span itemprop=”name”>Idealizer AG</span>

Adresse:

<span itemprop=”street-address”>Kreuzbühlstrasse 1</span> in

<span itemprop=” postal-code”>8008</span>

<span itemprop=”locality”>Zürich</span>,

<span itemprop=”region”>Schweiz</span>

</span>

Telefon:

<span itemprop=”tel”>+41 00 000 00 00</span>.

<a href=”http://www.idealizer.ch” itemprop=”url”>http://www.idealizer.ch</a>

</div>

Wir hoffen, dass Du durch diese Anpassungen einen sichtbaren Erfolg bezüglich Deiner aktuellen Positionierung in den Google SERP’s erzielen kannst und wünschen Dir weiterhin viel Vergnügen mit den Rich Snippets.

 

Über den Autor

Marion Halter ist als SEO & Online Marketing Manager bei der Idealizer AG tätig. Sie berät Kunden verschiedener Branchen im Bereich SEO & Online Marketing. Dank der fachmännischen Unterstützung kann sie den SEO-Kunden zu einem nachhaltigen Erfolg verhelfen. Auch in Ihrer Freizeit befasst sie sich mit dem Thema Online Marketing sowie Social Media.

Kommentare